Willkommen bei der Flugschule FunFlight am Flugplatz Münster-Telgte!


Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen. Sie erfahren hier vieles über unsere Flugschule, von den Möglichkeiten, mit uns die Welt von oben zu genießen, oder unsere Flugzeuge zu chartern. Wir hoffen, dass Sie ein wenig von der Freude & Faszination des freien Fliegens spüren können. Richtig erleben kann man es jedoch nur live. Kommen Sie ruhig auf einen Schnupperflug bei uns vorbei – Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!


Professionelle Flugausbildung seit über 20 Jahren. Wir bilden Sie nach einem bewährtem System zum Sportpiloten aus. Wir legen besonderen Wert darauf, sie sicher und fundiert nach ihrem Terminplan auszubilden! Unsere Flugzeuge und Fluglehrer stehen Ihnen dazu an sieben Tagen in der Woche zur Flugausbildung zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen:
UL Ausbildung & Flugschule
UL Einweisungen
UL Überprüfungsflüge
UL Schleppberechtigung
UL Flugzeugvercharterung
UL Sicherheitstraining
UL Luftwerbung
UL Umschulung von PPL
C42 Vertrieb & Service
BZF 2 - Theorie & Praxisunterricht

 

 

 

Video Faszination Fliegen:

Referenzen:

Thomas Ausbildung 2015/2016

Ich habe mich immer schon für die Fliegerei begeistert. Geschäftlich und privat bin ich viel geflogen, habe immer am Fenster gesessen und genau beobachtet, was der Pilot macht und erzählt. Die "Flightradar" App hatte ich schon ganz früh installiert und den Luftraum beobachtet... Aber nie im Traum darüber nachgedacht, mal selber einen Flugschein zu machen... Bis mir im Juni 2015 jemand von der UL-Fliegerei erzählt hat und ich unabhängig davon von meiner Frau auch noch einen Rundflug übers Münsterland mit einem Trike geschenkt bekam. Und beim Spontanbesuch auf dem Flugplatz in Telgte zeigte uns ein Bekannter mit leuchtenden Augen alles rund um die UL-Flieger! Kurz nach dem Flug mit dem Trike machte ich einen Schnupperflug bei FunFlight, bei dem Marco mir die Vorzüge der 3-Achs gesteuerten UL-Fliegerei auf der C42 und der WT9 erläuterte und vorführte. Zwei Wochen danach hatte ich meine erste Flugstunde auf der C42 und was mich dabei am meisten beeindruckte, war, dass ich den Flieger von der 1. Minute selber fliegen durfte! Die Therorieabende waren immer interessant und kurzweilig, man lernt neue Leute kennen und spricht übers Fliegerlatein. Nach 2,5 Monaten habe ich mit etwas Eigenstudium die Theorieprüfung bestanden. Fliegen konnte ich wann immer es Wind, Wetter und mein persönlicher Zeitplan zuließen! Marco hat sogar seine freien Tage und Pausen geopfert, um meinem Zeitplan gerecht zu werden und so hatte ich nach gut 5 Monaten, trotz Winterzeit, kurzen Tagen und teilw. längeren Schlechtwetterphasen meinen Flugschein in der Tasche. Die Passagierberechtigung habe ich dann an einem Tag gemacht, das war auch nur aufgrund der Flexibilität der Fluglehrer möglich. Auch das chartern der Flieger nach der Ausbildung ist zu fairen Preisen bei minutengenauer Abrechnung flexibel und unkompliziert möglich. Beim BZF2 Lehrgang, der noch während meiner Ausbildung begann, hatten wir immer viel Spaß und es bildeten sich neue Bekanntschaften. Nach der bestandenen BZF2 Prüfung wurden dann spontan mal eben 2 Flieger gechartert, um zum gemeinsamen Kaffeetrinken nach Stadtlohn zu fliegen. Ob bei solchen spontanen Aktionen, dem Aus-Flug nach Norderney, den monatlichen Pilotenstammtischen, dem Feierabendbier mit den Fliegerkollegen/innen und Fluglehrern: es macht immer riesig viel Spaß mit und bei den  "FunFlightern"!

 

So finden Sie uns:

Zufallsbild:

Foto (35).jpg

Kontakt:

Büro Albersloh:

Täglich von 8 - 20 Uhr
Mobil: 0176 / 20409558
Festnetz: 02535 / 9598970
Fax: 02535 / 9598971
E-Mail: mkind @ fun-flight.de

Soziale Netzwerke: